Was krabbelt denn da? - Insekten im Wald und Libellen, Kröten&Co. - eine Forscherexpedition
Am Wochenende vom 15. auf den 16. Juni fanden erneut Führungen mit unserer FÖJ-lerin Christina Staudigl statt. Am 15. sollte eine Führung zu den hiesigen Waldinsekten stattfinden und am 16. die Teichexpedition eine Fortsetzung finden.

Das Wetter war für beide Tage zu diesem Zweck perfekt und auch die Tiervielfalt hätte bestens mitgespielt.
Dieses Mal standen die Veranstaltungen sogar im Laufer Mittelungsblatt.

Leider erschien aber zu keiner der beiden Veranstaltungen auch nur ein Gast. :(

Unsere FÖJ-lerin und ihr Freund, ebenfalls ein Biologe und extra mit angereist, blieb nichts anderes übrig, als ganz alleine zum eigenen Vergnügen den Wald zu erforschen.

Die letzte Teichexpedition wird am 27.7. statt, dieses Mal am Nessenbach.
Die allerletzte Führung unserer diesjährigen FÖJ-lerin wird dann im Sepember stattfinden und zum Thema unsere Waldpilze haben. Der erste angepeilte der Termin ist der 21. September, das kann sich aber je nach Pilzvielfalt zu diesem Zeitpunkt noch verschieben.
______________________________________________ _________
Wenn Sie gerne eine außerplanmäßige Führung (werktags von 8:00 bis 16:00) durch den Schönberger Forst mit einem bestimmten Thema mitmachen möchten*, melden sie sich einfach unter 0152-23656938, dort lässt sich dann alles nötige besprechen!

*Themenvorschläge: Themen bisheriger Führungen, Bäume, Kräutergarten (auf Wunsch auch mit kulinarischem Teil), Märchenwanderung, geschichtliches...

Liebe Grüße,
Ihre Christina Staudigl

geschrieben von Christina Staudigl am 17.06.2013 um 08:54 Uhr